PFARRE
AKTUELLES / BERICHTE
TERMINE / GOTTESDIENSTE
PFARRBLATT
FAs / GRUPPEN
IMPULSE
EVANGELIEN
PREDIGTEN / ANSPRACHEN
WAS TUN WENN ...?
DOWNLOAD
ARCHIV
CONTENT - CENTER
KONTAKT

7 Besucher online
 
Bild: Matthias Lauber
Vortrag von Dr. Paul Zulehner: "Wann ist eine Pfarre zukunftsfähig?"
50 Jahre Pfarre Wels-St.Josef
08.10.2017
171 mal gelesen

Ein Jubiläum bietet Anlass für einen Blick zurück, doch für die nächsten 50 Jahre ist die Aussicht nach vorne genauso wichtig. Daher stand der Vortrag von Prof. Dr. Paul Zulehner zum Thema "Entwicklung und Zukunft der Pfarre in der heutigen Gesellschaft" bewusst am Anfang der Feierlichkeiten.
"Eine Kirche hat einen Lebenszyklus wie ein Mensch, nach dem Aufbau und Höhepunkt beginnt der Abbau. Und dann fängt man an Jubiläen zu feiern, weil die Visionen ausgehen", warnte der Vortragende gleich zu Beginn. Wild entschlossene Anhänger der Jesusbewegung seien nötig, die auch aussagen können, was das Christentum ausmacht und warum es gut tut ein Christ zu sein. Denn "es wird in der Zukunft zwar weniger Katholiken geben, aber darunter werden mehr Christen sein".
Der Pastoraltheologe plädierte dafür, dass sich die Kirche auf ihre wesentliche Aufgabe besinnt, die Ängste der Menschen zu beseitigen und die Verbindung zum Urvertrauen  wieder herzustellen.
"Tauch in Gott ein und bei den Armen auf." Wenn diese Aufforderung gelebt werde, schaffe sie eine Kirche des Erbarmens. Die gemeinsame Messfeier sollte jeden Sonntag dieses Eintauchen bewirken und die Wandlung vollziehen.
Im Sinne von "raumgerechter Seelsorge" warnte er vor der durch Priestermangel angedachten Zusammenlegung zu großen Seelsorgssprengeln, da der Einzelne nur im direkten Kontakt auch menschlich erfasst und berührt werden könne. Sakramente wie Taufe, Ehe und Begräbnisse, alles was Kinder und ältere Menschen betreffe, die nicht so mobil sind, müsse lokal in deren nächster Umgebung geschehen. Diakonale Großprojekte, Bildungsveranstaltungen und Schulungen seien in größerem Rahmen regional sinnvoll.
Dem Pfarrgemeinderat empfahl er für die nächste Klausur das Thema "Wie geht es mir im Gottesdienst?" um die Wandlung durch das Eintauchen in Gott anstelle von gedankenlosem Beten zu ermöglichen.

 
Weiterführende Links zum Thema
Fotoalbum der Veranstaltung auf facebook.com
Interkulturelles Fußballturnier zum Jubiläum
[08.10.2017]
Bischof Scheuer: "Ein solides Fundament im Leben genauso wichtig, wie beim Hausbau"
[08.10.2017]
Buntes Programm zur 50-Jahr-Feier
[08.10.2017]
 
Bilderstrecke
 
Bericht: Monika Steinmaurer
Stand: 08.10.2017 19:35 Uhr
 
19.12.2017 06:30
Rorate

20.12.2017 19:00
Bußfeier

29.12.2017 19:30
ERSATZTERMIN: Vokalensemble Lala Weihnachtstour

03.01.2018 08:00
Dreikönigsaktion

23.12.2017 19:00
4. Advent, Gottesdienst

24.12.2017 09:00
4. Advent - Heiliger Abend, Gottesdienst

24.12.2017 16:00
Kindermette

24.12.2017 23:00
Mette

namenstag
Philipp
 
themen-box
Anmeldung zur Firmung
Wenn du bis zum 31. August 2018 14 Jahre wirst, kannst du dich in unserer Pfarre zur Firmung anmelden. [weiter]

kirchenbeitrag
Bildquelle: Diözesanfinanzkammer
 
facebook
 
suche


 
Impressum | © 2017 Pfarre Wels-St. Josef