Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt, welche auf dieser Webseite verwendet werden.
Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu.
Informationen der Pfarre zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung
   
PFARRE
AKTUELLES / BERICHTE
TERMINE / GOTTESDIENSTE
PFARRBLATT
FAs / GRUPPEN
IMPULSE
EVANGELIEN
PREDIGTEN / ANSPRACHEN
WAS TUN WENN ...?
DOWNLOAD
CONTENT - CENTER
KONTAKT

1 Besucher online
 

Bild: Symbolfoto    
Kennen Sie Gottes Barmherzigkeit?
Barmherzigkeit ist neben der Gerechtigkeit und der Treue einer der zentralsten Eigenschaften Gottes in der Bibel.
„Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer…“, „…denn ich wusste, dass du ein gnädiger und barmherziger Gott bist…“, „Der Herr ist barmherzig und gnädig, langmütig und reich an Güte.“ „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist…“, so wird Gott in der Bibel beschrieben, im Alten Testament genauso wie im Neuen.

Jesus lebt Gottes Barmherzigkeit oft auf eine Weise, die Anstoß erregt. Er kehrt bei Sündern ein, redet mit und heilt Aussätzige, spricht mit Frauen verfeindeter Volksgruppen und wirbt bei seinem Vater um Vergebung für Menschen, die schweres Unrecht tun (Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun! Lk 23,34)
Jesus wirbt unablässig für die Barmherzigkeit unter den Menschen, weil er merkt, dass es sehr viel Unbarmherzigkeit gibt.
Ich meine in unserer Welt ist es nicht anders.
Menschen werden von uns verurteilt, weil sie einen anderen Glauben oder eine andere Hautfarbe haben, ohne sie persönlich zu kennen. Wenn sich jemand scheiden lässt, ist man mit den Kommentaren nicht gerade zimperlich, ohne die große Not und Tragik dahinter zu sehen. Ich wünsche ihnen Menschen, die mit ihnen barmherzig sind und dass sie mit ihren Mitmenschen barmherzig umgehen.
Das Jahr der Barmherzigkeit, das der Papst ausgerufen hat, gilt uns allen!


Ihr Diakon und Pfarrassistent
Andreas Hasibeder
 
Impuls vom 02.02.2016
BÜROZEITEN:
Montag
08.00-10.00 Uhr,
Dienstag
08.00-10.00 und 16.00-18.00 Uhr,
Donnerstag
08.00-12.00 Uhr,
Freitag
08.00-12.00 Uhr

TELEFONNUMMER:
+43(0)7242 43306
 
16.12.2018 19:00
Ökumenische Begegnung im Advent

03.01.2019 08:00
Dreikönigsaktion

04.01.2019 00:00
Dreikönigsaktion

05.01.2019 00:00
Dreikönigsaktion

15.12.2018 19:30
Vorabendmesse zum 3. Adventsonntag

16.12.2018 08:00
3. Adventsonntag Gottesdienst

16.12.2018 09:30
3. Adventsonntag Gottesdienst mit Kinderkirche

18.12.2018 06:30
Rorate

Verlautbarungen
Verlautbarungen Woche 51
PDF, 145 KB
[PDF-Dokument öffnen]
 
namenstag
Carlo, Christiana, Christiane, Nina
 
themen-box
Anmeldung zur Firmvorbereitung
Wenn du bis zum 31. August 2019 14 Jahre wirst, kannst du dich in unserer Pfarre zur Firmung anmelden. Anmeldeschluss ist der 18. Jänner 2019. [weiter]

kirchenbeitrag
Bildquelle: Diözesanfinanzkammer
 
facebook
 
suche


 
Datenschutzerklärung | Impressum | © 2018 Pfarre Wels-St. Josef