Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt, welche auf dieser Webseite verwendet werden.
Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu.
Informationen der Pfarre zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung
   
PFARRE
AKTUELLES / BERICHTE
TERMINE / GOTTESDIENSTE
PFARRBLATT
FAs / GRUPPEN
IMPULSE
EVANGELIEN
PREDIGTEN / ANSPRACHEN
WAS TUN WENN ...?
DOWNLOAD
CONTENT - CENTER
KONTAKT

1 Besucher online
 
Bild: Thomas Wimmer
Jesuiten hautnah - achtsam, weltoffen und solidarisch
"Tagen der Achtsamkeit mit den Jesuiten"
21.03.2019
82 mal gelesen

Vier Tage lang hatte man die Chance bei den "Tagen der Achtsamkeit mit den Jesuiten" 14 Jesuiten, Jesuit Volonteers und Ordensfrauen der Kongregation der Helferinnen hautnah in Wels zu erleben. Jesuiten sind keine klassischen Mönche; sie führen kein Klosterleben und tragen keine Ordenskleidung. Sie sind mobil und verfügbar. 16.000 Mitglieder gehen in 125 Ländern an die Ränder der Gesellschaft und setzen sich dort für den Glauben und soziale Gerechtigkeit ein. In vielen Welser Schulen, im Jugendraum "Netz" und bei den Firmlingen erzählten Jesuit Volonteers von ihren Sozialeinsätzen in Indien, Simbawe, Rumänien, ... - ein tolles Angebot für junge Menschen sich weltweit sozial zu engagieren.
Man konnte aber auch tief eintauchen in die Ignatianische Spiritualität, sich über Exerzitien informieren. Unser Alltag hält uns oft ziemlich auf Trab. Es gibt so viele Möglichkeiten, sich zu zerstreuen. Fernsehen und Internet sind ständig verfügbar, das Handy immer greifbar. Unser Leben fordert uns, wir haben viele Aufgaben, Sorgen, Ängste, Verantwortung, innere Unruhe, viel zu wenig Zeit. Da hilft die Spiritualität der Jesuiten einmal innezuhalten, sich neu zu orientieren. Woraus und wofür lebe ich? Wofür will ich eigentlich leben? Was prägt meine Entscheidungen? Das ganze Tun, Wollen, Müssen und Sollen einmal loszulassen, sich die Zeit nehmen für  Stille, Meditation, Anbetung, Betrachtung, Krankensalbung, Beichte. Vieles kann dadurch wieder zur Ruhe kommen, heil werden.

 
Weiterführende Links zum Thema
"Tage der Achtsamkeit mit den Jesuiten" im Dekanat Wels-Stadt
[16.02.2019]
 
Bilderstrecke

© Thomas Wimmer
Workshop mit Firmlingen

© Thomas Wimmer
Ignatianischer Impuls

© Thomas Wimmer
Vortrag Wirtschaft

© Thomas Wimmer
Jugend im "Netz"

© Thomas Wimmer
Bibel-Workshop

© Thomas Wimmer
Abend der Barmherzigkeit

 
Bericht: Birgit Raffelsberger
Stand: 21.03.2019 11:34 Uhr
 
BÜROZEITEN:
Montag
08.00-10.00 Uhr,
Dienstag
08.00-10.00 und 16.00-18.00 Uhr,
Donnerstag
08.00-12.00 Uhr,
Freitag
08.00-12.00 Uhr

TELEFONNUMMER:
+43(0)7242 43306
 
05.05.2019 20:00
Chorprobe Forever Young

06.05.2019 bis
10.05.2019
Pfarrreise

07.05.2019 19:00
Maiandacht

08.05.2019 19:30
Handarbeitsrunde

20.04.2019 16:00
Vorösterlicher Kindergottesdienst

20.04.2019 20:00
Feier der Osternacht

21.04.2019 08:00
Gottesdienst

21.04.2019 09:30
Gottesdienst

Verlautbarungen
Verlautbarungen Woche 16
PDF, 143 KB
[PDF-Dokument öffnen]
 
namenstag
Friedrich, Gerold, Holger, Leo, Timon, Werner
 
kirchenbeitrag
Bildquelle: Diözesanfinanzkammer
 
facebook
 
suche


 
Datenschutzerklärung | Impressum | © 2019 Pfarre Wels-St. Josef