Für eine uneingeschränkte Nutzung dieser Webseite werden Cookies benötigt.
Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch das Anklicken von "OK" zu.
Informationen zum Umgang der Pfarre mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Pfarre Wels-St.Josef

Predigten - Seite 1

Johann Bräuer
"Löst ihm die Binden und lasst ihn weggehen!"
Predigt vom 29.03.2020 von Johann Bräuer
"Lazerus, komm heraus!" - ruft Jesus mit lauter Stimme. Und er kommt heraus. Diese Geschichte hat mich immer schon beeindruckt, als Kind schon. Dem Jesus habe ich das einfach zugetraut, dass er Tote aus dem Grab holt. Sie fasziniert mich immer noch, diese Geschichte. Ich habe sie aber etwas anders verstehen gelernt. Jeder Mensch kann zum "Lazarus" werden. ...
Johann Bräuer
... damit ich keinen Durst mehr habe!
Predigt vom 15.03.2020 von Johann Bräuer
Was Jesus auszeichnete, war sein Gefühl für Menschen und deren Situationen. Das lässt sich in diesem Gespräch am Brunnen erkennen. So kann man sich Gespräche nur wünschen. Das ist kein leeres, belangloses Gerede. Es geht tief und bewirkt Selbsterkenntnis und damit Heil. Schon der Einstieg hat es in sich: Eigentlich war es zur Zeit Jesu gegen jeden Anstand eine fremde Frau anzusprechen. ...
Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand
Information vom 08.03.2020 von Matthias Lauber
Predigt zum Familienfasttag der Kath. Frauenbewegung: Im Evangelium haben wir gehört, wie Petrus, Jakobus und Johannes Jesus in einem besonderen Licht sehen. Es ist für sie ein himmlisches Erlebnis, eine überwältigende Erfahrung, eine, die alle bisherigen Erfahrungen übersteigt. Ein Stück Himmel wird für sie Wirklichkeit. ...
Andreas Hasibeder
Erfüllte Zeit (Aschermittwoch)
Predigt vom 26.02.2020 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen, im Radio gibt es am Sonntagfrüh eine Sendung, die nennt sich "Erfüllte Zeit". Da werden die unterschiedlichsten religiösen und spirituellen Themen besprochen, die sonst oft im Alltag wenig Platz haben. ...
Andreas Hasibeder
Bunt geht es zu in diesen tollen Tagen ...
Predigt vom 23.02.2020 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen! Lassen sie mich die heutige Predigt am Faschingssonntag in Reimen vortragen. Ich habe diese Zeilen in meinen Unterlagen entdeckt und sie haben mich fasziniert. Denn sie verbinden den Fasching mit dem Ernst des heutigen Evangeliums. ...
Helga Wieser
Eine ganz schöne Herausforderung
Ansprache vom 16.02.2020 von Helga Wieser
Eine ganz schöne Herausforderung das heutige Evangelium! Schon alleine was die Länge betrifft. Und vom Inhalt her gibt uns Jesus auch allerhand zu denken. Auch wenn auf den ersten Blick vieles klar scheint: Du sollst nicht töten - eine eindeutige Sache. Dem werden wir vorbehaltlos zustimmen. ...
Andreas Hasibeder
Liebe ist mehr als ein Gefühl (Paarsegnung)
Predigt vom 09.02.2020 von Andreas Hasibeder
Liebe Paare, liebe Liebende, liebe Feiergemeinschaft! Der Valentinstag, der 14.2., steht im Zeichen der Liebe und der Verliebten. Aber was ist das eigentlich, Liebe? Kann man ein Leben lang verliebt sein? Liebes-und Paarexperten wissen, dass das eine Illusion ist. Denn Verliebtheit ist ein Gefühl, ein Hormoncocktail, der maximal zwei Jahre wirkt. ...
Andreas Hasibeder
"Sie sind so etwas wie Licht und Salz für andere"
Predigt vom 09.02.2020 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen! Es gibt immer wieder Menschen, die durch ihre klare Haltung die Welt ein bisschen besser machen und zum Nachdenken anregen. Ich denke an den mutigen Einsatz der deutschen Kapitänin und Klimaschutzaktivistin Carola Rackete. Sie erlangte internationale Bekanntheit, als sie im Juni 2019 als Kapitänin der Sea-Watch 3 insgesamt 53 aus Libyen kommende Flüchtlinge bzw. ...
Johann Bräuer
Meine Augen haben das Heil gesehen...
Predigt vom 02.02.2020 von Johann Bräuer
Von zwei "Alten" ist heute die Rede - von Simeon und Hanna. Sie haben etwas gemeinsam: alt sind sie geworden, die beiden, aber sie haben nie aufgehört zu hoffen und zu warten. In dieser Haltung haben sie für uns Bedeutung. Es ist doch so: Wir werden älter. ...
Johann Bräuer
Seht das Lamm Gottes!
Predigt vom 19.01.2020 von Johann Bräuer
Bei jedem Gottesdienst sprechen wir: "Seht das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt." Aber was bedeutet das? - "Lamm Gottes?" Das "Lamm", das im jüdischen Kult beim "Paschamahl" gegessen wird, erinnert an die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten. Jesus wird als "Lamm Gottes" bezeichnet, weil er "von der Sünde" befreit. ...
Johann Bräuer
Da öffnete sich der Himmel
Predigt vom 12.01.2020 von Johann Bräuer
Mit dem heutigen Sonntag schließt der Weihnachtsfestkreis. Es begegnet uns der erwachsene Jesus. Er reiht sich ein in die Schar derer, die da dem Aufruf des Johannes Folge leisten und durch das Untertauchen im Jordan zum Ausdruck bringen möchten, dass sie ihr Leben von Grund auf ändern möchten: Sie werden "untergetaucht" und tauchen "neu" auf. ...
Johann Bräuer
Für das neue Jahr...
Predigt vom 01.01.2020 von Johann Bräuer
Einmal, so erzählt ein persisches Märchen, wanderte ein Mann am Meer entlang und fand ein Säckchen mit Steinen. Er öffnete das Säckchen, betrachtete die Steine nur kurz. Da sah er Möven, die auf den Wellen schaukelten. Spaßhalber warf er einen Stein nach dem anderen den Möven nach, um sie zu erschrecken. Ein einziger Stein blieb ihm am Ende erhalten. Ihn nahm er mit nach Hause. ...
Johann Bräuer
Fest der Heiligen Familie
Predigt vom 29.12.2019 von Johann Bräuer
Wenn wir von der "Heiligen Familie" hören, denken wir schnell an schöne, romantische Bilder von Maria und Josef und dem kleinen, blond gelockten Jesuskind. Unsere Familien, die eigene, aus der wir stammen, diejenige, in der wir jetzt leben oder in der wir gelebt haben - sie sind doch alle nicht so "heilig" und so "harmonisch". ...
Johann Bräuer
Jesus in den Schlagzeilen...
Predigt vom 25.12.2019 von Johann Bräuer
Von einer ungewöhnlichen Idee eines Kollegen habe ich gehört. Er hat eine große Krippe aufgestellt. Das Christkind hat er aber nicht auf Stroh gelegt, sondern auf zusammengeknülltes Zeitungspapier. Das Christkind - nicht auf dem "Stroh der Vergangenheit", sondern mitten drin, "in den Schlagzeilen" der Tageszeitungen. Ein starkes Bild, finde ich. Und ein Glaubensbekenntnis. ...
Andreas Hasibeder
Wird deine Botschaft bei mir ankommen?
Predigt vom 24.12.2019 von Andreas Hasibeder
Liebe Schwestern und Brüder! An einigen Abenden im Advent hat man die Sterne und den Mond besonders gut gesehen. Am 12. ...