Für eine uneingeschränkte Nutzung dieser Webseite werden Cookies benötigt.
Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch das Anklicken von "OK" zu.
Informationen zum Umgang der Pfarre mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Pfarre Wels-St.Josef

Predigten - Seite 1

Andreas Hasibeder
Österliche Bußzeit mitten in der Pandemie
Predigt vom 17.02.2021 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen, wie kann die Fastenzeit, besser gesagt die Österliche Bußzeit 2021, mitten in der Pandemie, für mich ausschauen? Es ist doch derzeit nichts normal, da kann doch auch die Fastenzeit nicht normal sein. ...
Theresia Amatschek
Herr, wenn du willst ...
Ansprache vom 14.02.2021 von Theresia Amatschek
Liebe Schwestern und Brüder! Gelobt und gepriesen sei der Herr für diese Geschichte, dieses Zeichen Jesu! Urplötzlich wird dieses Evangelium auch für uns heutzutage zu einer Trost-Geschichte. Auch wenn es für uns nicht so knüppeldick gekommen ist. ...
Johann Bräuer
"... und richtete sie auf"
Predigt vom 07.02.2021 von Johann Bräuer
Petrus hatte eine Schwiegermutter. Er war also verheiratet. Sie liegt mit Fieber im Bett - heißt es. Das ist nichts Außergewöhnliches. Fast jeder liegt einmal mit Fieber im Bett. ...
Margot Brucker
Betroffenheit bedeutet, dass es einen selbst betrifft
Ansprache vom 31.01.2021 von Margot Brucker
Liebe Mitmenschen! Es macht mich betroffen, dass ihr gerade nicht hier sein könnt und wir uns nicht nach der Kirche über das heutige Evangelium austauschen können. Ja, es macht mich betroffen. Betroffenheit. Betroffenheit bedeutet, dass es einen selbst betrifft, dass mich etwas trifft. ...
Johann Bräuer
Wage zu träumen!
Predigt vom 24.01.2021 von Johann Bräuer
Die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise wurden wieder verlängert und verschärft. Die Bereitschaft der Bevölkerung diese Maßnahmen auch mitzutragen nimmt ab. So mein Eindruck. ...
Andreas Hasibeder
Mit aufmerksamen Blicken begegnen
Predigt vom 17.01.2021 von Andreas Hasibeder
Liebe Pfarrgemeinde, liebe Mitchristen! Manchmal fällt es uns schwer, jemanden im Gespräch anzuschauen, ihm oder ihr in die Augen zu blicken. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. ...
Johann Bräuer
... an dir habe ich Wohlgefallen gefunden
Predigt vom 10.01.2021 von Johann Bräuer
Einleitung: Was ist aus diesem Kind in der Krippe geworden? - Darüber berichten uns Matthäus, Markus, Lukas und Johannes - die vier Evangelisten, jeder auf seine Art. Jeder hat seine besondere Beziehung zu Jesus. Das macht den Umgang mit den Evangelien spannend. Das erste, also älteste, ist das Markusevangelium. 70 n.Chr. wurde der Tempel in Jerusalem zerstört. ...
Andreas Hasibeder
Sternsinger, der Klimawandel und eine globale Herausforderung (DKA Linz)
Predigt vom 06.01.2021 von Andreas Hasibeder
Liebe Pfarrgemeinde! Die Sterndeuter haben sich auf einen langen und beschwerlichen Weg gemacht, um einen neugeborenen König zu suchen. Es war eine Reise ins Ungewisse. Sie wussten nicht genau, wo sie ihn finden würden und suchten daher, kaum verwunderlich, zuerst im prächtigen Palast des Königs. ...
Andreas Hasibeder
Die Worte sind gesagt ...
Predigt vom 03.01.2021 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen! Mit unseren ausgesprochenen Worten verhält es sich, wie mit einem Vogel, er fliegt davon, und niemand kann ihn zurückholen. Mir passiert das manchmal, dass ich mir zu wenig überlege, was ich eigentlich sagen will, und schon ist es geschehen. Die Worte sind gesagt und stoßen auf Unverständnis, oder sind sogar manchmal beleidigend. ...
Johann Bräuer
Gott ist mit uns!
Predigt vom 01.01.2021 von Johann Bräuer
Ein neues Jahr liegt vor uns... Es ist kein absolut neuer Anfang. Die Welt hat sich nicht geändert von gestern auf heute. Die großen Probleme des Jahres 2020 werden auch die Probleme des Jahres 2021 sein. Wir können leider nicht einfach "die Tür zu machen" und sagen: 2020 geht uns nichts mehr an. ...
Johann Bräuer
Der Wolf an der Krippe ...
Predigt vom 27.12.2020 von Johann Bräuer
Heute möchte ich euch, liebe Schwestern und Brüder, eine Geschichte erzählen. - Eine Weihnachtsgeschichte, die ich gerne habe, und auch gerne - immer wieder einmal - erzähle: Es war einmal ein Wolf. Er lebt in der Gegend von Bethlehem. Die Hirten wissen um seine Gefährlichkeit und sind immer bestrebt, ihre Schafe vor ihm in Sicherheit zu bringen. ...
Helga Wieser
Was für eine Gegensätzlichkeit!
Ansprache vom 26.12.2020 von Helga Wieser
Wir feiern die Geburt eines Kindes und gedenken der Steinigung des Stephanus. Was für eine Gegensätzlichkeit! Bei der Geburt Jesu haben Engel den Frieden auf Erden verkündet, heute hören wir in der Lesung Worte des Hasses. Und beides ist da: Das Gute und das Böse. Gottes Wille, Mensch zu sein und die Irrwege und Abwege von Menschen un-menschlich zu sein. ...
Andreas Hasibeder
Josef, der Familienmensch
Predigt vom 25.12.2020 von Andreas Hasibeder
Liebe Mitchristen! Papst Franziskus hat am 08. Dezember ein "Jahr des heiligen Josef" ausgerufen. Das Datum ist bewusst gewählt: denn vor genau 150 Jahren wurde Josef zum Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche. Dazu erklärte ihn der selige Papst Pius IX. per Dekret am 08. Dezember 1870. Ich möchte dieses Ereignis zum Anlass nehmen, um heute etwas genauer auf den Hl. ...
Johann Bräuer
Was macht diese Nacht zur "Heiligen Nacht"?
Predigt vom 24.12.2020 von Johann Bräuer
Liebe Gemeinde, hier in unserer Kirche, liebe Mitfeiernde zu Hause! Weihnachten im Jahr 2020. - Das ist so ganz anders, als wir es gewohnt sind. Ein Virus bestimmt alles. ...
Margot Brucker
"Wäre Maria hart geblieben, wäre uns Weihnachten erspart geblieben"
Ansprache vom 20.12.2020 von Margot Brucker
Liebe Menschen, die ihr vielleicht - wie ich - nach dem Ort sucht, wo Gott wohnt: "Wäre Maria hart geblieben, wäre uns Weihnachten erspart geblieben. ...